Kategorie: Proben

Lehre macht Theater!

Erfolgreiche erste Ganztagsprobe für das neue Stück „Und das am Hochzeitsmorgen“

Nach bereits sechs Stunden zahlreicher Wiederholungen im Rahmen der ersten Ganztagsprobe am Samstagnachmittag lässt dann doch die Konzentration etwas nach. Doch alle wollen das Stück heute noch komplett durchspielen. Am Ende zieht unsere Regisseurin Sabine Fitzke-Torney dann auch ein positives Fazit: „Es war anstrengend, doch das Stück ist bereits jetzt viel flüssiger geworden. Die Zuschauer …

Gelungene Generalprobe

Gestern Abend fand die Generalprobe zu unserem neuen Stück „Genug ist nicht genug“ statt. Schon am Dienstag konnten unsere DarstellerInnen das erste Mal auf der fertigen Bühne stehen und zusammen mit Licht und Ton proben. Dementsprechend gut verlief auch die gestrige Generalprobe. Der heutigen Premiere steht also nichts mehr im Wege! Es gibt an der …

Erfolgreicher Theaterworkshop zu unserem neuen Stück

„Wir hatten ein wunderbares Theaterwochenende und freuen uns auf sechs gut besuchte Vorstellungen im Dezember“. Mit diesem Fazit blickt Conni Hörning – als „Evelyn“ eine der Rollen unseres neuen Stückes „Genug ist nicht genug“ – positiv auf ein sehr intensives, aber auch oft lustiges Workshop Wochenende zurück, welches in diesem Jahr in den Räumen der …

2022: Wir freuen uns auf das erste Stück nach der Coronapause

12. März 2020. Die Generalprobe des neuen Stücks „Genug ist nicht genug“ war gerade erfolgreich gelaufen, der Cateringplan war fest, Würstchen sowie Getränke waren gekühlt. Alles war vorbereitet für die Premiere der Komödie von Nick Walsh, welche nie stattfand. Was danach passierte, wissen wir alle und genau da wollen wir nun anknüpfen. Mit zwei neuen …

Probewochenende

Am letzten Novemberwochenende haben wir uns unserem ganz neuen Stück „Der Hexenschuss oder der Bandscheiben-Vorfall“ von John Graham gewidmet.In einer tollen Atmosphäre eines alten, rustikalen Bauernhauses in der Nähe von Wittingen haben wir uns von Freitagabend bis Sonntagmittag zusammen einquartiert und viele Stunden geprobt, gelacht und diskutiert.Ganz ohne die Ablenkung, die der Alltag sonst so …