Kategorie: Aufführungen

Lehre macht Theater!

2022: Wir freuen uns auf das erstes Stück nach der Coronapause

12. März 2020. Die Generalprobe des neuen Stücks „Genug ist nicht genug“ war gerade erfolgreich gelaufen, der Cateringplan war fest, Würstchen sowie Getränke waren gekühlt. Alles war vorbereitet für die Premiere der Komödie von Nick Walsh, welche nie stattfand. Was danach passierte, wissen wir alle und genau da wollen wir nun anknüpfen. Mit zwei neuen …

Jahreshauptversammlung 2022

Wir planen vier neue Stücke bis 2024!

Nach zwei corona-bedingt schwierigen Jahren hat der Vorstand der Schunterbühne Ende April 2022 alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung eingeladen, um den Blick nach vorne zu richten. Nachdem erneut das Weihnachtsstück verschoben werden musste, wurden nun eine ganze Reihe neuer Projekte beschlossen, auf die sich alle Zuschauer der Schunterbühne freuen können: Der Start der Proben hat bereits …

„Die Reise zum magischen Riff“ – Termin erneut verschoben

Mit großem Bedauern hat der Vorstand der Schunterbühne Lehre e.V. am 20.1.2022 entschieden, dass die geplanten Aufführungen des nächsten Kinderstücks  „Die Reise zum magischen Riff“ aufgrund der aktuellen Corona Situation auch im März 2022 nicht stattfinden können. Die neuen Aufführungstermine werden derzeit abgestimmt und in der Tagespresse und im Internet veröffentlicht, sobald diese vorliegen.

„Die Reise zum magischen Riff“ – Termin verschoben

Liebe Theaterfreunde, Schweren Herzens sagen wir die für Dezember 2021 geplanten Aufführungen des aktuellen Stückes „Die Reise zum magischen Riff“ im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ab. Wir haben sorgfältig abgewogen und diskutiert, ob der Gesundheitsschutz von Spielern, Helfern und Zuschauern sichergestellt werden kann. Auch das Risiko, durch mögliche Quarantänemaßnahmen, die Aufführungen sehr kurzfristig absagen zu …

Das Drachenei – Onlineaufführung

Die Schunterbühne mal anders – Onlineaufführung „Das Drachenei“

2020: Vorstellungen abgesagt – Karten werden zurückgenommen!

Aus aktuellem Anlass hat sich unser Vorstand leider kurzfristig dazu entschließen müssen, alle Aufführungen abzusagen, bzw. zu verschieben. Dies tut uns für alle Gäste und Beteiligten sehr Leid. Viel Aufwand wurde von unserem Team in die Aufführungen gesteckt:Bühnenelemente wurden gebaut, Technik aufgehängt und im Catering war alles vorbereitet. Alle Schauspieler trafen sich monatelang zum Proben und …

2020: Vorverkauf beginnt bald!

Der Vorverkauf für unser neues Stück „Genug ist nicht Genug“ startet in wenigen Tagen.Ab 6. Februar 2020 sind die Karten an unseren gewohnten Vorverkaufsstellen verfügbar. Geheimtipp: Ab sofort kann man sich seine Karten aus dem Vorverkauf schon per Email und telefonisch beim Vorsitzenden reservieren.Schau‘ dazu einfach mal beim Vorverkauf auf unserer Webseite vorbei 😊

“Lizzy, die kleine Winterhexe” feiert Premiere

Schunterbühne Lehre: “Lizzy, die kleine Winterhexe” feiert PremiereAb 5. Dezember heißt es wieder „Lehre macht Theater“ Am Donnerstag, 5. Dezember, ist es so weit: Das  Weihnachtsmärchen der Schunterbühne Lehre feiert Premiere. Das diesjährige Stück ist „Lizzy, die kleine Winterhexe“ von Christina Stenger. Bis Samstag, 7. Dezember, ist es insgesamt sieben Mal in der Börnekenhalle Lehre …

Gelungener Start ins Jubiläumsjahr

Börnekenhalle: Fast 1300 Menschen sahen das Stück „Hexenschuss“ Der Start ins Jubiläumsjahr war für die Schunterbühne Lehre ein voller Erfolg: Über 1200 Besucher sahen das jüngste Stück „Hexenschuss oder Der Bandscheiben-Vorfall“ in der Börnekenhalle, die acht Aufführungen endeten jeweils mit frenetischem Applaus. Ein tolles Kompliment für die Schauspieler, aber auch für die Teams im Hintergrund. …

Erstes Spiel-Wochenende war ein voller Erfolg:

Der Bandscheibenvorfall oder der Hexenschuss hat uns voll erwischt!Wir stecken mitten in unseren Jubiläums-Aufführungen mit dem Titel„Der Bandscheibenvorfall oder der Hexenschuss.“ Es geht dabei um eine Kirchenchor Sängerin, die Ihren Mann, einen Piloten mit einem Fernsehmoderator betrügt, der durch einen Hexenschuss in der Badewanne seiner Geliebten gefangen ist.Durch einen Streik am Flughafen kommt der betrogene …