Schunterbühne Lehre e.V.

LEHRE MACHT THEATER!

Herzlich Willkommen

auf unserer Homepage.
Hier können Sie mehr über die Schunterbühne Lehre erfahren.

Lokales Theater

Unsere Aufführungen finden wahlweise in der Börnekenhalle Lehre oder im Dorfgemeinschaftshaus Flechtorf statt. Die meisten unserer Mitglieder kommen aus Lehre und Umgebung – also aus Lehre, für Lehre!

Sind das alles Amateure?

Ja, wir machen das alle zum Vergnügen und ohne professionelle Ausbildung. Wir versuchen allerdings, uns soviel es geht fortzubilden und unsere Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Gemeinnützigkeit

Die Schunterbühne Lehre ist ein im Amateurtheaterverband Niedersachsen eingetragener Verein
und genießt den Status der Gemeinnützigkeit.

Frühjahrsstück

Stücke für Erwachsene

Jedes Jahr im Frühjahr führt die Schunterbühne ein Stück für Erwachsene auf.

Ideal, um die Lachmuskeln mal wieder richtig anzustrengen, und manchmal auch um zusammen mit dem Schmunzeln auf dem Gesicht noch eine kleine Botschaft mit nach Hause zu nehmen.

Bistro-Team

Auch Speis und Trank sind selbst gemacht

In den Pausen sowie vor und nach den Vorstellungen kümmern wir uns selbst um Euer leibliches Wohl.

Hausgemachte Kuchen sowie eigens auf das jeweilige Theaterstück abgestimmte Cocktails, sowie viele weitere Snacks und Getränke runden das Theatererlebnis ab.

Alle 2 Jahre

Weihnachts-
märchen für Kinder

Jedes zweite Jahr, um Nikolaus herum, führen wir zusätzlich ein Weihnachtsstück (nicht nur) für Kinder auf.

Das Besondere hieran: Hier stehen Kinder gemeinsam mit Erwachsenen auf der Bühne.

Dies ist vor allem für Schulklassen und Kindergärten jedes Mal ein besonderes Ereignis.

Lokales Theater seit 1999

Mach mit!

Seit 1999 gibt es die Schunterbühne Lehre e.V. und wir sind immer auf der Suche nach neuen engagierten Mitgliedern.

Du hast Spaß an Schauspiel, Bühnenbau, Technik, Bistro- oder Pressearbeit?

Jetzt informieren!

Statistik

Nach 20 Jahren Bühnenerfahrung hat man schon so einiges erreicht:

Mitglieder

Zuschauer

Theaterstücke

Vereinsleben

Das ist gerade bei uns aktuell:

Hier erfährst Du mehr über Proben, Aufführungen und Vereinsausflüge.

Jubiläum, neues Stück, neue Website

Viel los bei der Schunterbühne Lehre: Jubiläum, neues Stück, neue Website In wenigen Monaten ist[…]

Besuch beim Mühlen­förderverein

Schunterbühne besucht den Mühlen­förderverein: Nicht nur auf der Bühne harmoniert das Team der Schunterbühne Lehre.[…]

Neuer Vorstand gewählt!

Wahlen bei der Schunterbühne Lehre: Frank Hörning ist neuer Vorsitzender. Die Schunterbühne Lehre hat einen[…]

Die Geschichte unserer Bühne

Für die Interessierten unter Euch gibt es hier die Entstehungsgeschichte
der Schunterbühne Lehre e.V.

Der Anfang

Alles begann mit Dieter Grzonka, der nach Darstellern für ein Theaterstück suchte. Es schloss sich mit Hans Höse zusammen und gemeinsam gingen sie auf die Suche nach Laienschauspielern oder solchen, die es werden wollten. Bald schon hatte sich ein kleines Ensemble gefunden.

Mit „Der blaue Heinrich“ hat die Schunterbühne ihr Debüt gegeben. Das Boulevardstück war ein derart großer Erfolg, dass man sich entschloss, einen Theaterverein zu gründen.

Der Vereinsname symbolisiert einerseits die Ortsverbundenheit, andererseits die Verbindung, die durch das Schauspiel zwischen den verschiedenen Menschen geschaffen werden soll.

Mehr als Schauspiel

Nur ein kleiner Teil der Vereinstätigkeit findet auf der Bühne statt. Um ein Theaterstück bühnenreif zu bekommen, bedarf es monatelanger Vorarbeit, und am Ende stehen nur wenige der Beteiligten auf der Bühne. All die Bühnenbauer, Techniker, Kostümschneider, Maskenbildner, Souffleusen, Regisseure, das Bistroteam und alle anderen fleißigen Mitglieder und Helfer arbeiten im Verborgenen, um den Zuschauern ein paar schöne Stunden zu bescheren.

Die Spielorte

Als häufigsten Spielort wählen wir die Börnekenhalle in Lehre. Dort haben wir die Möglichkeit, eine großflächige Bühne zu gestalten und eine Tribüne zu bauen, die etwa 300 Zuschauern Platz bietet.

Gern bespielen wir auch die Bühne im DGH Flechtorf, um in familiärer Athmosphäre etwa 120 Zuschauer zu begeistern.

Der Verein

Die Schunterbühne ist ein kleiner, natürlich gewachsener Verein mit etwa 40 Migliedern. Einige sind seit der Geburtsstunde der Schunterbühne dabei, andere sind hineingewachsen, wieder andere sind durch unsere Stücke auf uns aufmerksam geworden und über die Jahre zu uns gestoßen.
Für neue, engagierte Mitglieder, die Lust haben, bei uns mitzuwirken, haben wir immer gern einen Platz in unserer Mitte.

Mach mit! Informiere Dich jetzt!