Vereinsleben

Lehre macht Theater!

Gelungener Start ins Jubiläumsjahr

Börnekenhalle: Über 1200 Menschen sahen das Stück „Hexenschuss“ Der Start ins Jubiläumsjahr war für die Schunterbühne Lehre ein voller Erfolg: Über 1200 Besucher sahen das jüngste Stück „Hexenschuss oder Der Bandscheiben-Vorfall“ in der Börnekenhalle, die acht Aufführungen endeten jeweils mit frenetischem Applaus. Ein tolles Kompliment für die Schauspieler, aber auch für die Teams im Hintergrund. …

Erstes Spiel-Wochenende war ein voller Erfolg:

Der Bandscheibenvorfall oder der Hexenschuss hat uns voll erwischt!Wir stecken mitten in unseren Jubiläums-Aufführungen mit dem Titel„Der Bandscheibenvorfall oder der Hexenschuss.“ Es geht dabei um eine Kirchenchor Sängerin, die Ihren Mann, einen Piloten mit einem Fernsehmoderator betrügt, der durch einen Hexenschuss in der Badewanne seiner Geliebten gefangen ist.Durch einen Streik am Flughafen kommt der betrogene …

Die Premiere naht!

Am 1. Februar ist es endlich so weit: Das neue Theaterstück der Schunterbühne Lehre feiert Premiere! Die Probenintensität nimmt daher ebenso zu wie die freudige Nervosität der sieben Darsteller. Denn die Aufführung der Farce von John Graham mit dem Titel „Hexenschuss – oder Der Bandscheiben-Vorfall“  ist gleichzeitig der Auftakt zum 20-jährigen Jubiläums des Vereins. Zuletzt …

„Hexenschuss“: Kartenvorverkauf hat begonnen

„Hexenschuss – oder Der Bandscheiben-Vorfall“: Unter diesem Titel feiert das neue Stück der Schunterbühne Lehre am 1. Februar in der Börnekenhalle Premiere. Pünktlich vorm Weihnachtsfest sind jetzt die Eintrittskarten im Vorverkauf erhältlich. Und auch inhaltlich geht es bei der von John Graham geschriebenen Farce gut voran: Die Laienschauspieler trafen sich jetzt zu einem besonders intensiven …

Probewochenende

Am letzten Novemberwochenende haben wir uns unserem ganz neuen Stück „Der Hexenschuss oder der Bandscheiben-Vorfall“ von John Graham gewidmet.In einer tollen Atmosphäre eines alten, rustikalen Bauernhauses in der Nähe von Wittingen haben wir uns von Freitagabend bis Sonntagmittag zusammen einquartiert und viele Stunden geprobt, gelacht und diskutiert.Ganz ohne die Ablenkung, die der Alltag sonst so …

Jubiläum, neues Stück, neue Website

Viel los bei der Schunterbühne Lehre: Jubiläum, neues Stück, neue Website In wenigen Monaten ist es schon so weit: Die Laienschauspieler der Schunterbühne Lehre bringen ihr nächstes Stück auf die Bühne. Premiere feiert die Farce von John Graham mit dem Titel „Hexenschuss – oder Der Bandscheiben-Vorfall“ am 1. Februar 2019 in der Börnekenhalle. Die Proben …

Sommerfest 2018

Schunterbühne Lehre feiert den Sommer:Gesellige Zusammenkunft bei dem neuen Vorsitzenden. Zu einem geselligen Sommerfest trafen sich die Mitglieder der Schunterbühne Lehre jetzt.Erstmals waren der neue Vorsitzende Frank Hörning und seine Frau Conni Ristau-HörningGastgeber der traditionellen Veranstaltung:Sie stellen Ihren Garten für die entspannte Feier zur Verfügung. Bei kühlen Getränken und Gegrilltem sowie einem vielseitigen Mit bring-Buffet …

Besuch beim Mühlen­förderverein

Schunterbühne besucht den Mühlen­förderverein: Nicht nur auf der Bühne harmoniert das Team der Schunterbühne Lehre. Auch abseits ihrer Theaterstücke bietet der Vorstand den Mitgliedern ein reges Vereinsleben, so war eine kleine Gruppe zuletzt zu Besuch in der Windmühle in Wendhausen. Heinrich Paquet vom Mühlenförderverein führte die Mitglieder durch das historische Bauwerk und erläuterte ihnen die …

Neuer Vorstand gewählt!

Wahlen bei der Schunterbühne Lehre: Frank Hörning ist neuer Vorsitzender. Die Schunterbühne Lehre hat einen neuen Vorstand. Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder Frank Hörning zum Vorsitzenden, Jens Hoppe zum stellvertretenden Vorsitzenden, Judith Grabowski zur Kassenwartin und Volker Cruse zum Schriftführer. Alle freuen sich auf die teils neuen Aufgaben, die nun auf sie warten. Bei der ersten Vorstandssitzung, …