Kategorie: Genug ist nicht Genug

Lehre macht Theater!

Vorfreude steigt! Erste Premiere nach Corona-Pause rückt näher

Unglaubliche 30 Monate nach der ersten Generalprobe des Stückes „Genug ist nicht Genug“ im April 2020 und der folgenden Corona Unterbrechung können wir Anfang Dezember endlich wieder vor Publikum spielen.

Erfolgreicher Theaterworkshop zu unserem neuen Stück

„Wir hatten ein wunderbares Theaterwochenende und freuen uns auf sechs gut besuchte Vorstellungen im Dezember“. Mit diesem Fazit blickt Conni Hörning – als „Evelyn“ eine der Rollen unseres neuen Stückes „Genug ist nicht genug“ – positiv auf ein sehr intensives, aber auch oft lustiges Workshop Wochenende zurück, welches in diesem Jahr in den Räumen der …

Online-Ticketverkauf gestartet!

Liebe Theaterfreunde, es ist so weit! Ab sofort könnt ihr auf unserer Seite Tickets für unsere aktuellen Aufführungen kaufen. Diese könnt ihr dann ganz einfach online bezahlen und selbst ausgedruckt oder als PDF auf eurem Smartphone mitbringen. Zu den Tickets geht es hier lang. Zum ersten Mal in der Geschichte der Schunterbühne haben wir uns …

2022: Wir freuen uns auf das erste Stück nach der Coronapause

12. März 2020. Die Generalprobe des neuen Stücks „Genug ist nicht genug“ war gerade erfolgreich gelaufen, der Cateringplan war fest, Würstchen sowie Getränke waren gekühlt. Alles war vorbereitet für die Premiere der Komödie von Nick Walsh, welche nie stattfand. Was danach passierte, wissen wir alle und genau da wollen wir nun anknüpfen. Mit zwei neuen …

2020: Vorstellungen abgesagt – Karten werden zurückgenommen!

Aus aktuellem Anlass hat sich unser Vorstand leider kurzfristig dazu entschließen müssen, alle Aufführungen abzusagen, bzw. zu verschieben. Dies tut uns für alle Gäste und Beteiligten sehr Leid. Viel Aufwand wurde von unserem Team in die Aufführungen gesteckt:Bühnenelemente wurden gebaut, Technik aufgehängt und im Catering war alles vorbereitet. Alle Schauspieler trafen sich monatelang zum Proben und …

2020: Vorverkauf beginnt bald!

Der Vorverkauf für unser neues Stück „Genug ist nicht Genug“ startet in wenigen Tagen.Ab 6. Februar 2020 sind die Karten an unseren gewohnten Vorverkaufsstellen verfügbar. Geheimtipp: Ab sofort kann man sich seine Karten aus dem Vorverkauf schon per Email und telefonisch beim Vorsitzenden reservieren.Schau‘ dazu einfach mal beim Vorverkauf auf unserer Webseite vorbei 😊